BETRIEBSGRUNDSTÜCK mit Zelthalle und Baubewilligung für Bürogebäude

2011 Höbersdorf

Beschreibung

976m2 Grundstück in Betriebsgebiet - Zelthalle - Baubewilligtes Büroobjekt 

 

Die Liegenschaft befindet sich in einem aufstrebenden Betriebsgebiet mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung.

Von der bewilligten Einreichung für eine Betriebsanlage (Betriebs- und Büroobjekt) wurde bislang die Zelthalle ausgeführt, für das geplante Bürogebäude wurde vorläufig nur ein Streifenfundament gelegt.

Die Halle misst 16 x 10 m, Höhe 5,45 m. Sie ist nicht beheizt und verfügt über einen Witterungsschutz in Form von gespannten Segeltüchern im Bereich Dach und Wand. Der Boden wurde mit einer speziellen Beschichtung (Epoxidharz) ausgeführt. Zugang erhält man über ein Roll-Schiebetor.

Eine Stützmauermauer zur Einfriedung wurde straßenseitig errichtet.

Die Aufschließungskosten sind bezahlt. Kanal, Wasser, Stromanschluss vorhanden.

Das Grundstück verfügt über ein Trennsystem, bei dem Schmutzwasser vom Regenwasser getrennt in einem Anschluss an das öffentliche Kanalnetz eingeleitet werden.

Kein Bebauungsplan - es gilt die NÖ Bauordnung. Baubeginn war im Sommer 2022.

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die generell geltende Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Höbersdorf im Weinviertel zählt zur Marktgemeinde Sierndorf und liegt im Bezirk Korneuburg, Niederösterreich. Die Liegenschaft ist ca. 30km von der Stadtgrenze Wien entfernt. Eine Auffahrt zur Weinviertler Schnellstraße S3 erreichen Sie in nur 2km (3 Autominuten) Entfernung, die Anschlussstelle der A22 Stockerau bereits nach weiteren 6km Fahrtstrecke. Der örtliche Bahnhof liegt 600m entfernt. An der Nordwestbahn gelegen (S3 Wien Meidling - Hollabrunn) ist auch für eine öffentliche Anbindung (60min Takt) gesorgt.

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Autobahnanschluss 1500 m
  • Bahnhof 500 m
  • Flughafen 5000 m

Sonstige

  • Geldautomat 2500 m
  • Bank 2500 m
  • Post 2000 m
  • Polizei 6500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 2000 m
  • Bäckerei 2500 m

Kinder & Schulen

  • Schule 2500 m
  • Kindergarten 2000 m

Gesundheit

  • Arzt 2500 m
  • Apotheke 7500 m
  • Krankenhaus 7500 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap